Über planetenreiter

Über planetenreiter Reiseblog – Mission Statement

planetenreiter ist ein kleiner, aber feiner Reiseblog. Resident Reiseblogger ist DC Loew, welcher alle Texte schreibt, alle Fotos macht, und alle hier geschilderten Reisen und Reisetipps am eigenen Leib und immer auf eigenes Risiko ausprobiert.

planetenreiter Reiseblog reist unbedingt individuell, immer ohne Rollkoffer und Koffer, aber mit Duffel Bag und Rucksack.

planetenreiter Reiseblog ist immer und geradezu eigensinnig individuell – hier werden eigene Wege gegangen statt ausgetretene Pfade zu vertiefen.

planetenreiter Reiseblog ist authentisch – es gibt keine Auftraggeber von Reisen – wenn eine Gegend nicht gefällt, wird das auch gesagt.

Der Schwerpunkt der planetenreiter Reisen sind eher etwas abgelegenere Gegenden – sprich Südamerika und Afrika.

Letztlich geht es bei planetenreiter um Exotik, Neugierde, das in-der-Fremde-sein, Abenteurer im Geiste und vor Ort, und die Inspiration aus dem Reisen und Unterwegssein für ein bewusst geführtes Leben.

Und als Reiseblogger bin ich nun mal nicht das bessere Reisebüro – es geht um Inspiration, auch um etwas Infrastruktur. Hinfahren müsst ihr selbst.

Und entscheiden, was für euer Leben gut ist (All inclusive oder Backpacking? Solo oder Gruppe? FOMO oder YOLO. Yoga oder Crystal Meth? Fleisch oder Gemüse? Barca oder Real?) – also die wirklich wichtigen Dinge, das müsst ihr selbst wissen. Oder lernen, oder erfahren. Also durch reisen.

Und das hat alles nichts mit der Entfernung oder der Länge einer Reise zu tun.

Reisen ist eine Geisteshaltung. Die innere Reise ist manchmal der kompliziertere Trip als die Äußerungen Reise. Und hat meistens mehr Folgen. planetenreiter möchte das Reisen reflektieren und kultivieren.

Es gilt das Motto: Ob Offenbach oder die Osterinsel – los gehts!

Als Reiseblogger oder Reiseblog in anderen Medien

Mittlerweile haben sich einige Referenzen für Reiseblogger Dirk DC Loew angesammelt: